Musikgarten

Das Musikgarten-Konzept – musikalische Förderung von Anfang an

„Musikgarten – Gemeinsam musizieren“ ist ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und das gemeinsame Singen erfahren die Kinder eine frühe musikalische Förderung.

Baby-Musikgarten

Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln lassen sie selbst aktiv werden.
Die Musikgarten-Stunde soll hauptsächlich dreierlei erreichen: Zum einen soll sie ein Verhältnis des Kindes zur Musik aufbauen, zum anderen eine Bindung zwischen dem Kind und dem Erwachsenen durch Musik erreichen, und schließlich soll sie den Erwachsenen mit dem „spielerischen“ Musizieren vertraut machen. Durch geschickte Auswahl an Aktivitäten und eine liebevolle Atmosphäre werden Eltern und Kinder zur Teilnahme bewogen.
In einer Musikgarten-Stunde kommen in der Paare (Kinder mit erwachsener Bezugsperson) zusammen, um Musik singend, tanzend und lauschend zu erleben.

Musikgarten 1

Eltern sind das Vorbild für ihre Kinder. Wenn Eltern singen, klatschen, sich zur Musik bewegen oder auf die Trommel schlagen, so ist dies für ein Kleinkind der stärkste Anreiz, Gleiches zu tun. So erleben wir den hellen Frühling, den heißen Sommer, den bunten Herbst und den klirrenden Winter. Die Freude am gemeinsamen Erlebnis beim Tanzen und Musizieren auf kindgerechten Instrumenten stehen hier im Vordergrund!

Musikgarten 2

Eine musikalische Entdeckungsreise führt uns durch die fantasievolle Welt der Märchen. Wir singen und musizieren mit Instrumenten und tauchen mit unseren Tänzen und Klanggeschichten in die Welt der Feen und Riesen ein. Die Kinder entwickeln Freude am eigenen kreativen und musikalisch- tänzerischen Ausdruck. Ein Schwerpunkt ist der Austausch von eigenen Beobachtungen und Erlebnissen und die Förderung der sensorischen Wahrnehmung.

Kursleiterin

Simone Schüppler

Dipl. Kunsttherapeutin, Musikerin, Heilpraktikerin (Psych.) zertifizierte Musikgartenpädagogin