Babyturnen

 

Du wünschst Dir ein fröhliches, gesundes und schlaues Kind?
Eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür ist die motorische Entwicklung, die Koordination  und Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates, das Üben von Bewegungsabläufen.

Fachliche und physiotherapeutische Informationen durch die Kursleiterin über die altersgerechte, körperliche Entwicklung des Säuglings und Kleinkindes ist wichtiger Bestandteil des Kurses. Auch habt Ihr Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch mit anderen Eltern.

Werden die Kinder größer, passt sich das Übungsgelände dem wachsenden Bedürfnis der Kinder nach selbstbestimmter freier Bewegung an. Die Kinder bekommen Raum, das Neuerlernte selbst auszuprobieren und zu vertiefen. Der Schritt vom Liegen, Drehen, zum Robben, Krabbeln, Hinsetzen, Aufrichten und Laufen wird im Babyturnen mit entsprechenden Geräten, Bewegungslandschaften und Parcours ausgewogen gefördert und geübt. Beweglichkeit, Kraft und Geschicklichkeit sind eine natürliche Folge.
Mit zunehmendem Alter spielen soziale Kontakte in der Entwicklung der Kinder eine immer wichtigere Rolle. Die Kinder entdecken zum ersten Mal bewusst andere Kleinkinder, die genauso klein und erkundungsfreudig sind, und haben in der Gruppe vielfältige Möglichkeiten zu intensiven Interaktionen.

Die Babyturnkurse werden ab September angeboten.

Kursleiterin

Steffi Isidorczyk

Ernährungsberaterin für Kinder, Entspannungspädagogin für Kinder, Bewegungstrainerin für Kinder

Zertifizierte Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung für Kinder
Gewichtsreduktion für Kinder