Reiki

Reiki ist ein sanfte Entspannungs- und Heilmethode. Durch behutsames Handauflegen kommt feinstoffliche Energie ins Fließen und strömt dorthin, wo es im Körper gebraucht wird.

Die Reiki-Energie wird nicht durch Kraft, Konzentration oder Willen erzeugt. Es ist vielmehr ein vertrauensvolles Geschehenlassen.

Die „universelle Lebensenergie“, so wird Reiki übersetzt, ist uralt und wurde schon vor über 2500 Jahren in alten Sanskrit-Sutras erwähnt. Im 19. Jahrhundert entdeckte ein buddhistischer Mönch aus Japan, Mikao Usui, diese Heilmethode wieder. Heute spricht man daher von dem Usui System des Reiki.

Es dient der Harmonisierung des Energiehaushalts und stärkt bzw. regeneriert Körper, Geist und Seele.

Reiki ist eine einfache und wirksame Methode zur Übertragung der universellen Lebensenergie. Sie wird als die Kraft bezeichnet, die den Körper nährt und erhält. Beim Auflegen der Hände kommt ein Energiefluss zustande, der als Wärme, Kribbeln oder auch als Pulsieren wahrgenommen werden kann, aber nicht muss.

Reiki-Termine können ab Mai gebucht werden.

Kursleiterin