SpielZeit

 

In den SpielZeit-Kursen verbringt Ihr eine entspannte und innige Zeit mit Eurem Baby von 3 bis 18 Monaten.

Die gemütlich warme Atmosphäre lädt zum entdecken und erforschen ein. Eure Babys erwartet eine spannende Welt aus bunten Bällen, leisen Glöckchen, zarten Federn, knisternder Folie, kullernden Kastanien und vielen anderen Dingen.

Wir spielen, singen und tanzen zusammen, machen Kniereiter und Fingerspiele. Für die  etwas älteren Kinder spiele ich u.a. ganz einfache Puppenspielszenen. Und es gibt in jedem Kurs eine Planschestunde im Pool.

Die Kinder erleben hier mit allen Sinnen, ertasten, beobachten, staunen und begreifen. Die natürliche Bewegungsentwicklung wird unterstützt und das Körpergefühl Eurer Babys verstärkt.

Wichtig ist mir, dass die Kinder alles in ihrem eigenen Tempo machen und erleben können. Denn jedes Kind ist einzigartig!

Natürlich gibt es auch Zeit und Raum, sich über wichtige Themen rund ums Baby und Elternsein auszutauschen und sich Kraft und Inspiration zu holen.

Wichtige Fragen wie: 

  • Ist es in Ordnung, wenn mein Baby bei uns im Bett schläft?
  • Wird es unselbständig, wenn ich es verwöhne?
  • Wie lange soll ich stillen?
  • Muss ich mein Kind ständig beschäftigen?

 werden angesprochen, beleuchtet und beantwortet. Meine Inspirationsquellen sind hierbei u.a. Herbert Renz-Polster, Remo Largo, Jesper Juul und die Idee des „geborgenen Aufwachsens.“

 Als schöne Erinnerung machen wir in jedem Kurs einen Fuß-oder Handabdruck und zum ersten Geburtstag gibt es eine kleine Überraschung!

Ich freue darauf Euch und Eure Kinder durch die spannende, turbulente, manchmal tränenreiche, aufregende, unvergessliche Zeit des ersten Lebensjahres zu begleiten.

Kursleiterin

Ulrike Kley

Diplom-Figurenspielerin, zertifizierte SpielZeit-Kursleiterin, angehende Theatertherapeutin und Mutter von zwei Kindern.